Weitere Ansichten

>Cap mit strukturiertes vordere Segment und Verschluss aus Metall

Cap mit strukturiertes vordere Segment und Verschluss aus Metall

Code: 41709

Schildmütze mit Ihrem Logo bedrucken. Dieses Modell hat 5 Paneele und einen Schnallenverschluss und besteht aus einer Mischung aus Polyester und Elastan.

+ Produktbeschreibung   + Weitere Informationen

  •    1 Farbig (Vorderseite)logo in einer farbe
  •    2 Farbig (Vorderseite)logo in zwei farben
  •    3 Farbig (Vorderseite)logo in drei farben
  •    4 Farbig (Vorderseite)logo in vier farben
  •    Sticken (Vorderseite)
  •    Vollfarbe (Vorderseite)
  •    Ohne Werbedruck
5
10
25
50
100
Andere Stückzahl:
Standardversand
 

Beschreibung:

Strukturiertes vorderes Segment. Vorgebogener Schirm. Gestickte Ösen zur Belüftung. Schnallenverschluss aus Metall Kopfumfang: 58 cm.

Eigenschaften

Produktnummer:
Mindestbestellung:
Herstellungsland:
Marke:
Intrastat Warennummer:
In unserer Kollektion seit:
Versandland:


Verpackung

Individuelle Verpackungsart:
Größe der äußeren Verpackung:
Volumen der äußeren Verpackung:
Gewicht der äußeren Schachtel:
Stückzahl pro Schachtel:


Sie finden den Artikel in

Verfügbare Druckbereiche

Druckposition Front
Position: Front
Größe: 100x45 mm
Siebdruck auf Textilien: Maximum 4 farben
Digitaler Transferdruck: In allen Farben
Druckposition Front
Position: Front
Größe: 110x40 mm
Sticken: Maximum 12 farben
3D-Stickerei (bis 48cm2): Maximum 1 farbe
Druckposition Position 3
Position: Position 3
Größe: 80x15 mm
Digitaler Transferdruck: In allen Farben
Siebdruck auf Textilien: Maximum 4 farben

Informationen über die Drucktechniken


Textiler Transferdruck:

Wie normaler Transferdruck, aber spezialisiert auf exklusive Textilprodukte, ist der textile Transferdruck für das Bedrucken von T-Shirts oder Taschen ideal. Dabei wird Ihr (Vektor-)Logo oder Ihr Design zunächst in der gewünschten Farbe auf ein Transferpapier spiegelverkehrt aufgebracht. Dann wird dieses Transferpapier bei hoher Temperatur durch eine Druckmaschine komprimiert. Die Hitze sorgt dafür, dass sich die Tinte mit dem gewünschten Werbegeschenk verbindet. Dieser Druck des jeweiligen Logos oder Designs ist dünner als ein normaler Siebdruck, wodurch er sich weicher und feiner anfühlt und zudem sehr haltbar ist. Der Transferdruck ist perfekt für detaillierte Designs in verschiedenen Druckfarben, einschließlich Vollfarbe, kostet aber mehr als das normale Siebdruckverfahren. Ausschließlich für Textilprodukte verwendet, wie T-Shirts, Pullover oder Taschen und erreicht auf diesem Material einen prägnanten Logo-Aufdruck.

+ Vollfarbige Designs möglich
+ Pantone-Farben möglich (maximal 8)
+ Weich und fein
+ Kleine Details können gedruckt werden
- Teurer als normales Siebdruckverfahren
- Waschbar bis 60 Grad
- Verschleißt oft schneller als normaler Siebdruck


Digitaler Transferdruck:

Der digitale Transfer ist ein Druckverfahren, das dem Transferdruck sehr ähnlich ist. Aber anstatt Tinte auf Papier zu verwenden, wird ein Digitaldrucker verwendet, um CMYK-Farben auf eine große Papierrolle zu drucken. Dann wird eine weiße Schicht über den farbigen Bereich aufgetragen. Es folgt Klebstoff, um die Verbindung mit dem gewünschten Gegenstand zu ermöglichen. Der letzte Arbeitsschritt ist das Aufbringen des Transfers auf das Werbegeschenk oder den Werbeartikel mittels einer Druckmaschine und Hitze. Diese Methode liefert Fotoqualität für Designs und Logos. Es ist teurer als Transfer- und Siebdruck, wird aber durch eine viel höhere Qualität des Endprodukts kompensiert.

+ Designs und Logos in Fotoqualität
+ Extrem detailliert
+ Vollfarbe und weiße Schicht (CMYK-Farben)
- Aufgrund der Verwendung von CMYK-Farben sind Pantone-Farben nicht möglich
- Teurer als Transfer- und Siebdruckverfahren


Stickerei:

Stickerei ist eine klassische Methode, bei der mehrere Stiche kombiniert werden, um ein Bild- oder Logodesign zu erstellen. Diese Technik wird hauptsächlich für Mützen, Poloshirts, Taschen und verschiedene andere Textilprodukte verwendet. Pantone-Farben sind leider nicht anwendbar, da die Technik von den verfügbaren Farben der Fäden abhängt. Es wird eine spezielle Stickdatei erstellt, die alle Details des gewünschten Designs und die Einstellungen für die Maschine enthält. Das zu bestickende Produkt wird dann unter eine große Nähmaschine gelegt, wo die Stickköpfe bis zu 12 Nadeln aufnehmen können. Das bedeutet, dass maximal 15 verschiedene Farben auf einmal gestickt werden können. Das Ergebnis verleiht ein luxuriöses und professionelles Aussehen.

+ Luxuriöses Aussehen
+ Nachhaltiges Druckverfahren
+ Bis zu 15 Farben können gedruckt werden
- Je größer das gewünschte Design bzw. Logo, desto teurer wird es.
- Keine präzisen Pantone-Farben


3D-Stickerei:

Die 3D-Stickerei ist der herkömmlichen Stickerei sehr ähnlich, unterscheidet sich jedoch durch dieses spezielle Verfahren geringfügig. Der Hauptunterschied zwischen Standardstickerei und 3D-Stickerei besteht darin, dass ein Saum auf das Kleidungsstück gelegt wird, bevor die Fäden darüber gestickt werden. Dadurch entsteht ein verstärkter 3D-Effekt, der Ihrer Marke noch mehr Sichtbarkeit verleiht. Pantone-Farben sind leider nicht anwendbar, da die Technik von den verfügbaren Farben der Fäden abhängt. Es wird eine spezielle Stickdatei erstellt, die alle Details des gewünschten Designs und die Einstellungen für die Maschine enthält. Es gibt ein schönes Ergebnis und ist auch sehr lange haltbar. Die Methode funktioniert am besten auf Mützen, Kapuzenpullis und Pullovern.

+ Hervorragende hochwertige Verarbeitung
+ Erhöhter 3-D-Effekt
+ Stylisch
- Komplexe Konstruktionen lassen sich nur schwer genau reproduzieren
- Aufgrund der Einrichtungskosten wird empfohlen, nicht in kleinen Stückzahlen zu bestellen

FarbeAktueller LagerbestandNächste Zusendung*
 dunkelgrau664-
 hellgrau1.185-

Die Daten sind geschätzt und können sich ändern.

Lieferzeit


Standardversand
(Werktage)
≤ 500≤ 1000≤ 2000≤ 3000≤ 4000≤ 5000≤ 6000≤ 7000≤ 8000≤ 9000> 9000
Ohne Druck 3-5 3-5 3-5 3-5 3-5 3-5 3-5 3-5 3-5 3-5 3-5
Sticken 7-9 8-10 9-11 10-12 11-13 12-14 13-15 14-16 15-17 16-18 Anfragen
Siebdruck auf Textilien 4-6 5-7 6-8 7-9 8-10 9-11 10-12 11-13 12-14 13-15 Anfragen
3D-Stickerei (bis 48cm2) 7-9 8-10 10-12 11-13 12-14 13-15 14-16 15-17 16-18 17-19 Anfragen
Digitaler Transferdruck 4-6 5-7 6-8 7-9 8-10 9-11 10-12 11-13 12-14 13-15 Anfragen


Lieferzeit


Standardversand (Werktage)
Ohne Druck
≤ 9000 3-5
> 9000 3-5
Sticken
≤ 500 7-9
≤ 1000 8-10
≤ 2000 9-11
≤ 3000 10-12
≤ 4000 11-13
≤ 5000 12-14
≤ 6000 13-15
≤ 7000 14-16
≤ 8000 15-17
≤ 9000 16-18
> 9000 Anfragen
Siebdruck auf Textilien
≤ 500 4-6
≤ 1000 5-7
≤ 2000 6-8
≤ 3000 7-9
≤ 4000 8-10
≤ 5000 9-11
≤ 6000 10-12
≤ 7000 11-13
≤ 8000 12-14
≤ 9000 13-15
> 9000 Anfragen
3D-Stickerei (bis 48cm2)
≤ 500 7-9
≤ 1000 8-10
≤ 2000 10-12
≤ 3000 11-13
≤ 4000 12-14
≤ 5000 13-15
≤ 6000 14-16
≤ 7000 15-17
≤ 8000 16-18
≤ 9000 17-19
> 9000 Anfragen
Digitaler Transferdruck
≤ 500 4-6
≤ 1000 5-7
≤ 2000 6-8
≤ 3000 7-9
≤ 4000 8-10
≤ 5000 9-11
≤ 6000 10-12
≤ 7000 11-13
≤ 8000 12-14
≤ 9000 13-15
> 9000 Anfragen



Die Tage sind immer Werktage und beginnen ab Bezahlung (für Bestellungen ohne Druck) oder ab der Freigabe der digitalen Druckvorlage sowie Bezahlung (Bestellungen mit Druck).

Die in der Tabelle angegebenen Mengen entsprechen der Anzahl der Drucke, also der Anzahl der zu bedruckenden Flächen auf einem Produkt. Zum Beispiel: 500 Stofftaschen 1-seitig bedruckt entsprechen 500 Drucke. Eine Stofftasche, die auf Vorder- und Rückseite bedruckt ist, hat hingegen 1000 Aufdrucke.
★ Bewertungen