Weitere Bilder anzeigen

>RPET-Mütze Sweden

Unisex-Mütze aus softem elastischem RPET mit Logo bedrucken lassen

Code: 41249

An kalten Tagen werden Ihre Kunden dankbar sein für diese RPET-Stretch-Polyestermütze mit Ihrem Logo beduckt, einem idealen Winteraccessoire.

+ Produktbeschreibung   + Weitere Informationen

  •    3D-Stickerei (Auf einer Seite)
  •    Sticken (Auf einer Seite)
  •    Ohne Werbedruck
25
50
100
250
500
Andere Stückzahl:
Standardversand
 

Beschreibung:

Doppellagiger Unisex-Hut aus rPET mit weichem Umschlag.

Eigenschaften

Produktnummer:
Mindestbestellung:
Größe:
Gewicht:
Material:
Herstellungsland:
Intrastat Warennummer:
In unserer Kollektion seit:


Verpackung

Individuelle Verpackungsart:
Zwischenverpackung:
Größe der äußeren Verpackung:
Volumen der äußeren Verpackung:
Gewicht der äußeren Schachtel:
Stückzahl pro Schachtel:

Verfügbare Druckbereiche

Druckposition Mütze vorne
Position: Mütze vorne
Größe: ∅ 65 mm
Sticken (bis 6cm2): Maximum 12 farben
3D-Stickerei: Maximum 12 farben

Informationen über die Drucktechniken


Stickerei:

Stickerei ist eine klassische Methode, bei der mehrere Stiche kombiniert werden, um ein Bild- oder Logodesign zu erstellen. Diese Technik wird hauptsächlich für Mützen, Poloshirts, Taschen und verschiedene andere Textilprodukte verwendet. Pantone-Farben sind leider nicht anwendbar, da die Technik von den verfügbaren Farben der Fäden abhängt. Es wird eine spezielle Stickdatei erstellt, die alle Details des gewünschten Designs und die Einstellungen für die Maschine enthält. Das zu bestickende Produkt wird dann unter eine große Nähmaschine gelegt, wo die Stickköpfe bis zu 12 Nadeln aufnehmen können. Das bedeutet, dass maximal 15 verschiedene Farben auf einmal gestickt werden können. Das Ergebnis verleiht ein luxuriöses und professionelles Aussehen.

+ Luxuriöses Aussehen
+ Nachhaltiges Druckverfahren
+ Bis zu 15 Farben können gedruckt werden
- Je größer das gewünschte Design bzw. Logo, desto teurer wird es.
- Keine präzisen Pantone-Farben


3D-Stickerei:

Die 3D-Stickerei ist der herkömmlichen Stickerei sehr ähnlich, unterscheidet sich jedoch durch dieses spezielle Verfahren geringfügig. Der Hauptunterschied zwischen Standardstickerei und 3D-Stickerei besteht darin, dass ein Saum auf das Kleidungsstück gelegt wird, bevor die Fäden darüber gestickt werden. Dadurch entsteht ein verstärkter 3D-Effekt, der Ihrer Marke noch mehr Sichtbarkeit verleiht. Pantone-Farben sind leider nicht anwendbar, da die Technik von den verfügbaren Farben der Fäden abhängt. Es wird eine spezielle Stickdatei erstellt, die alle Details des gewünschten Designs und die Einstellungen für die Maschine enthält. Es gibt ein schönes Ergebnis und ist auch sehr lange haltbar. Die Methode funktioniert am besten auf Mützen, Kapuzenpullis und Pullovern.

+ Hervorragende hochwertige Verarbeitung
+ Erhöhter 3-D-Effekt
+ Stylisch
- Komplexe Konstruktionen lassen sich nur schwer genau reproduzieren
- Aufgrund der Einrichtungskosten wird empfohlen, nicht in kleinen Stückzahlen zu bestellen

FarbeAktueller LagerbestandNächste Zusendung*
 schwarz10.099-
 hellgrau8.585-
 marineblau7.872-

Die Daten sind geschätzt und können sich ändern.
★ Bewertungen